Veröffentlicht in Kinderecke, Schere, Kleckse und Papier

Basteln mit Kind: Einladungskarten zum Kindergeburtstag

Heute mal wieder eine einfache Bastelidee die auch mit kleineren Kindern gut verwirklicht werden kann – Einladungskarten für den Kindergeburtstag.

2019-04-12 Kinderecke Karten II

Man braucht gar nicht so viel:

2019-04-12 Kinderecke Karten

Tonkarton und Tonpapier nach Wunsch (toll sind einfache Streifen Motivpapier aus Bastelmischungen, allerdings lassen sie sich auch ganz einfach selber machen), Schere, Kleber, Lineal, schwarzer dünner Stift, oranger Filzstift, Bleistift zum anzeichnen, bunte Briefumschläge und eventuell eine Schneidemaschine.

Wichtig ist beim Basteln mit Kind – zumindest bei meiner Kleinen – dass die Vorbereitung im Vorfeld stimmt. Nichts findet die Lütten schlimmer als Mama die ständig hin und her läuft um noch Material zusammenzusammeln.

Also erstmal alles zurecht legen und – sofern keine fertigen Streifen vorhanden sind – das Papier auf gewünschte Breite in Streifen schneiden.

So können die Kleinen gleich loslegen – und die Kerzen sowie die Trennlinie zurechtschneiden. Anschließend alles auf Tonkarton in Postkartengröße aufkleben.

Diese Größe gibt es sowohl fertig im Bastelbedarf oder man schneidet es selber zu. Meine Kleine findet die Schneidemaschine unglaublich spannend – also wurde diese hier genutzt. 

Docht und Flammen der Kerzen sind aufgemalt – die oberste Karte ist von mir vorgezeichnet (zum ausmalen) dann hat sie es selbständig aufgemalt (viel schöner als Mama wie ich finde).

2019-04-12 Kinderecke Karten I

Wer eine schönere Handschrift als ich besitzt kann natürlich auch „Einladung“ selber schreiben, ich habe es lieber ausgedruckt. Genauso wie den Infotext auf der Rückseite.

Super schnell, sehr einfach und gerade dadurch viele Schritte die von meiner Kleinen ausgeführt werden konnten. Sie war mal wieder richtig stolz und den Gästen hat die Einladung ebenfalls gefallen.

Natürlich kann man diese Idee vielfältig umsetzen, auch als Glückwunschkarte zum Geburtstag oder zu Weihnachten wäre es passend 🙂

Wie so oft: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Autor:

Hier soll demnächst eine super kreative, etwas nerdige aber auch dezent sarkastische Beschreibung von mir stehen. Solange mir allerdings nichts einfällt, bleibt es bei diesem Text.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s